Ingenieur für Prozessentwicklung, Life Science (m/w/divers)

Posté 02 juin 2022

Darmstadt, Hessen - Germany

Demander un identifiant 250033

Détails

 

Eine Karriere in unserem Unternehmen ist bereichernd: Unsere rund 60.300 Mitarbeiter verschieben täglich mit bahnbrechendem Fortschritt in den Bereichen Healthcare, Life Science und Electronics die Grenzen des Machbaren. Das ermöglicht es uns, das Leben aller mit unseren hochwertigen Produkten besser zu machen. Das ist es, was wir seit mehr als 350 Jahren mit leidenschaftlicher Neugier tun.

 


Ihre Aufgaben: Als Teil von Life Science Operations im Cluster Inorganics, Organics & Solvents werden Sie Projekte zu Prozessoptimierungen initiieren, leiten und fachlich aktiv gestalten. Sie werden Ideen entwickeln, Projekt-, Budgetpläne, Business Cases und Berichte ausarbeiten, Projektteams formen und motivieren, Zeitlinien und Budgets verfolgen, aber auch durch fachliche Expertise neue Impulse setzen, deren Prüfung und Umsetzung planen, Ihre Ideen und auch die Ihres Teams aktiv voranbringen. Sie werden Labor-, Pilot- und Produktionsversuche planen und durchführen, deren Ergebnisse in Prozesse umsetzen und die Planung von Produktionsanlagen bis zur Einführung in den Produktionsmaßstab begleiten.  Sie werden Kontakte zu internationalen internen und externen Partnern pflegen, die Sie als Mitglied Ihrer Teams gewinnen und motivieren. Ihr Fokus liegt neben der Wirtschaftlichkeit, auf Umsatzbarkeit bezüglich Qualität, Sicherheit und Umwelt unter Einbeziehung regulatorischer und gesetzlicher Anforderungen. Ihre Fragestellungen werden sich auf die Produktion, Aufreinigung und Abfüllung im Bereich Life Science beziehen, wobei zu Ihrem Tätigkeitsfeld auch analytische, Lieferketten, Abfallmanagement oder themenübergreifende Fragestellungen gehören. Aufgrund der Komplexität und Vielfältigkeit der Aufgaben sind Teamfähigkeit und Strukturierungskompetenz neben der Bereitschaft, sich in neue Themenfelder einzuarbeiten, unabdingbar.

 

Wer Sie sind:

  • Diplom- bzw. Master-Studienabschluss der Chemischen Technik oder Verfahrenstechnik mit mehrjähriger Berufserfahrung im Produktions- und regulatorischen Umfeld
  • Hohe Flexibilität und Bereitschaft, sich in verschiedene Themenfelder selbstständig einzuarbeiten
  • Kenntnisse im Bereich Statistik und Modellierung von verfahrenstechnischen Prozessen
  • Projektmanagementerfahrung, Strukturierungs- und Koordinationskompetenz, wirtschaftliches Denken, Teambildungs- und Motivationsfähigkeit
  • Ausdauer, Kommunikations- und Teamfähigkeit, analytisches und strukturiertes Denken, schnelle Auffassungsgabe, sowie selbstständiges und sorgfältiges Arbeiten
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse, solide IT-Kenntnisse

 

Was wir bieten: Wir sind neugierige Köpfe mit vielfältigen Hintergründen, Perspektiven und Lebenserfahrungen.
Wir begrüßen Vielfalt in all ihren Facetten. In ihr sehen wir die Triebfeder für Leistung, Innovationen und menschlichen Fortschritt. Wir übernehmen Verantwortung für unsere Kunden, Patienten und unsere vielschichtige Belegschaft. Diese Vielfalt stärkt unsere Führungsrolle in Wissenschaft und Technologie.
Wir wollen Teilhabe und Chancen für alle schaffen und Sie darin bestärken, Ihre Ambitionen zu verwirklichen. Unsere breit gefächerten Geschäftsbereiche eröffnen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung, um neue Horizonte zu erschließen.
Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft und gestalten Sie mit uns eine inklusive Kultur, in der sich alle zugehörig fühlen, die für Millionen Menschen Entscheidendes bewirkt und allen die Möglichkeit gibt, ihrer Neugier zu entfalten!

 

Neugierig geworden? Mehr Informationen und offene Stellen finden Sie auf unserer Bewerbungsplattform https://jobs.vibrantm.com
Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, was Vielfalt, Chancengleichheit und Inklusion für uns bedeuten, besuchen Sie https://www.merckgroup.com/en/company/press-positions.html

Postuler