Chemielaborant (m/w/d) - Schwerpunkt instrumentelle Analytik und Freisetzung - befristet auf 1 Jahr

Posté 03 janv. 2022

Darmstadt, Hessen - Deutschland

Demander un identifiant 236011

Détails

 

Eine Karriere in unserem Unternehmen ist bereichernd: Unsere rund 58.000 Mitarbeiter verschieben täglich mit bahnbrechendem Fortschritt in den Bereichen Healthcare, Life Science und Electronics die Grenzen des Machbaren. Das ermöglicht es uns, das Leben aller mit unseren hochwertigen Produkten besser zu machen. Das ist es, was wir seit mehr als 350 Jahren mit leidenschaftlicher Neugier tun.

 

Gemeinsam für Patienten wollen wir in unserem Unternehmensbereich Healthcare dazu beitragen, Leben zu schaffen, zu verbessern und zu verlängern – das ist unser Daseinszweck. Wir entwickeln Medikamente, intelligente Geräte und innovative Technologien in Therapiegebieten wie der Onkologie, Neurologie und Fruchtbarkeit. Unsere Teams auf 6 Kontinenten arbeiten mit Leidenschaft und unablässiger Neugier zusammen, um Patientinnen und Patienten in jeder Lebensphase zu unterstützen. Verstärken Sie unser Healthcare-Team und werden Sie Teil einer vielfältigen, integrativen und flexiblen Arbeitskultur und profitieren Sie von hervorragenden Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung sowie internationalen Karrierechancen.

 


Ihre Aufgaben:

Als erfahrener Chemielaborant sind Sie im Bereich Wirkstofffreisetzung im pharmazeutischen Qualitätskontrolllabor für feste Arzneiformen tätig. Zu Ihren Aufgaben gehören eigenständige und GMP-gerecht Durchführung von schwierigen und zeitkritischen Analysen auf speziellen Geräten (Freisetzungsapparaturen, HPLC, Spektrometer) nach definierten Vorgaben. Dazu gehören neben den Versuchs- und Probenvorbereitungen, die Dokumentation, sowie die Auswertung, Bewertung und Präsentation von Ergebnissen. Weiterhin erstellen Sie inhaltlich und technisch diversen GMP-Dokumenten: wie Prüfanweisungen, Validierungs- und anderen -Plänen, -Bewertungen und -Berichten, sowie SOPs. Eine weitere Tätigkeit ist die Planung, Bearbeitung und Auswertung von Validierungen und Methodentransfers. Außerdem nehmen Sie an internen und externen Kundenaudits und Behördeninspektionen teil.

 

Ihre Qualifikationen:

• Abgeschlossene Chemielaborantenausbildung oder äquivalent mit GMP-Erfahrung

• Kenntnisse und praktische Erfahrung in der pharmazeut. Analytik inkl. Auswertung und relevante Erfahrungen in Methodenvalidierung

• Kenntnisse der GMP-Vorgaben und EDV (MS Office, SAP, LIMS, CDS)

• Zuverlässigkeit, Sorgfalt, Verantwortungsgefühl, Teamfähigkeit

• Organisationsfähigkeit zur eigenständigen, effizienten Bearbeitung der anfallenden Arbeitspakete

• Deutsch und Englisch in Wort und Schrift


 

Was wir bieten: Bei uns haben Sie unendliche Möglichkeiten, neue Pfade zu betreten: Wir befähigen unsere Mitarbeiter dabei, ihre Ziele zu verwirklichen – egal wie unkonventionell sie auch sein mögen. Unsere Geschäftsbereiche bieten viele verschiedene Entwicklungswege und Möglichkeiten an, Verantwortung zu übernehmen. Werden Sie ein Teil unseres Unternehmens und lassen Sie Ihrer Neugier freien Lauf!

 

Neugierig? Mehr Infos zur Bewerbung auf https://jobs.vibrantm.com

 

Postuler