EHS-Manager Immissionsschutz BImSchG (m/w/divers)

Posted 28 Jul 2022

Darmstadt, Hessen - Germany

Req Id 253262

Details

 

Eine Karriere in unserem Unternehmen ist bereichernd: Unsere rund 60.300 Mitarbeiter verschieben täglich mit bahnbrechendem Fortschritt in den Bereichen Healthcare, Life Science und Electronics die Grenzen des Machbaren. Das ermöglicht es uns, das Leben aller mit unseren hochwertigen Produkten besser zu machen. Das ist es, was wir seit mehr als 350 Jahren mit leidenschaftlicher Neugier tun.

 


Ihre Rolle:

Sie sind im Bereich Sicherheit und Umwelt angesiedelt und arbeiten in einem Team von Genehmigungs- und Umweltspezialisten. Dort sind Sie veratwortlich für die Beratung und Unterstützung des Unternehmens bei allen Fragen des Bundes-Immissionsschutzgesetzes mit dem Fokus auf Genehmigungsverfahren für prozesstechnische Anlagen. Sie erstellen die Antragsunterlagen bei immissionsschutzrechtlichen und sonstigen Genehmigungsanträgen. Weiterhin gehört die aktive Begleitung von behördlichen Inspektionen und Begehungen zu Ihren Aufgaben.

Sie kommunizieren eigenverantwortlich mit Behörden und internen Kunden und führen den erforderlichen Schriftverkehr. Sie verfolgen aktiv Änderungen des nationalen und europäischen Umweltrechts und stellen deren Umsetzung im Unternehmen sicher. In Schulungen und Unterweisungen geben Sie als Referent (m/w/d) Ihr Fachwissen in verständlicher und anschaulicher Form im Unternehmen weiter.

Sie zeichnen sich durch ein breites Wissen in immissionsschutzrechtlichen Fragestellungen aus und bringen die Bereitschaft mit, sich in andere umweltrechtliche Gebiete einzuarbeiten. Gutes technisches und naturwissenschaftliches Verständnis gepaart mit verwaltungsrechtlichem Know-how runden Ihr Profil ab.

 

Wer Sie sind: 

  • Abgeschlossenes Studium in einem natur- oder ingenieurwissenschaftlichen Studiengang, vorzugsweise Chemie, Chemieingenieurwesen, Verfahrenstechnik oder Sicherheitstechnik.
  • 2-5 Jahre Berufserfahrung
  • Erfahrung im Genehmigungsmanagement (insbesondere BImSchG) Erfahrungen bei der Auswahl und Festlegung des geeigneten Zulassungsverfahrens.
  • Ergänzende Kenntnisse in dem Bereich Störfallrecht, TA Lärm und Erfahrung im Umgang mit R & I Schema sowie Verfahrensfließbildern sind von Vorteil.
  • Fähigkeit komplexe Problemstellungen auf dem Gebiet der Genehmigungsbedürftigkeit von Anlagen inkl. der Luftreinhaltung zu erfassen und geeignete Lösungswege selbstständig zu erarbeiten.
  • Deutsch fließend, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 


 

Was wir bieten: Wir sind neugierige Köpfe mit vielfältigen Hintergründen, Perspektiven und Lebenserfahrungen.
Wir begrüßen Vielfalt in all ihren Facetten. In ihr sehen wir die Triebfeder für Leistung, Innovationen und menschlichen Fortschritt. Wir übernehmen Verantwortung für unsere Kunden, Patienten und unsere vielschichtige Belegschaft. Diese Vielfalt stärkt unsere Führungsrolle in Wissenschaft und Technologie.
Wir wollen Teilhabe und Chancen für alle schaffen und Sie darin bestärken, Ihre Ambitionen zu verwirklichen. Unsere breit gefächerten Geschäftsbereiche eröffnen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung, um neue Horizonte zu erschließen.
Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft und gestalten Sie mit uns eine inklusive Kultur, in der sich alle zugehörig fühlen, die für Millionen Menschen Entscheidendes bewirkt und allen die Möglichkeit gibt, ihrer Neugier zu entfalten!

 

Neugierig geworden? Mehr Informationen und offene Stellen finden Sie auf unserer Bewerbungsplattform https://jobs.vibrantm.com
Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, was Vielfalt, Chancengleichheit und Inklusion für uns bedeuten, besuchen Sie https://www.merckgroup.com/en/company/press-positions.html

Apply Now